Mamapreneur war gestern. Was nun?

Vor einigen Jahren hat eine Co-Businessmama, die damals noch im Süd-Burgenland weilte zu mir gesagt, ich wäre für sie ein „Mamapreneur mit Herz und Hirn“. Diese Beschreibung fand ich einerseits schmeichelhaft, aber auch sehr passend zu meinem Selbstbild. Ich glaube mich zeichnet einerseits scharfes Denken und Rationalität aus, aber auch Einfühlungsvermögen, Intuition und Gefühl. Daher … Continue reading Mamapreneur war gestern. Was nun?

Ich bin zertifziert – das spart dir bares Geld

Seit gestern darf ich mich hochoffizell "Certified E-Commerce & Social Media Consultant" nennen. Um dazu zu kommen habe ich Referenzenprojekte einholen, meine KundInnen befragen, Aus- und Weiterbildungen nachweisen und ein kleine Summe Geld bezahlen müssen. Natürlich gab es auch eine Prüfung - ein sogenanntes Fachgespräch vor einer Jury. Das Setting war etwas eigentartig: frontal als … Continue reading Ich bin zertifziert – das spart dir bares Geld

Jugend isst Burger – oder eben nicht.

Gestern durfte ich mit 10 Jugendlichen im Rahmen der PowerDays von Spinup kochen. Die  Ausgangssituation war schwierig: am Vormittag hatten sie ein Lerntraining mit Petra Rasl und dementsprechend gefordert waren die Hirn. Um das Energielevel zu heben, gab es deshalb mittags mal einen schnellen Sckoko-Power-Smoothie, der eigentlich ganz gut angekommen ist. Dann ging's ans Burger … Continue reading Jugend isst Burger – oder eben nicht.

Zu- und Un-Zuschreibungen

Seit einiger Zeit wundere ich mich, wie Menschen mich wahrnehmen. Wenn frau mehr in der Öffentlichkeit steht, wird sie wohl automatisch zur Projektionsfläche für... ja wofür eigentlich?! Diese Zu- und Un-Zuschreibungen, die mich treffen sind zum Teil so gegensätzlich, dass ich wohl eine multiple Persönlichkeit sein müßte, um alles zu erfüllen. Oder vielleicht ist jede/r … Continue reading Zu- und Un-Zuschreibungen

Anders wirtschaften mit und ohne Kohlkopf

In den letzten Wochen war ich wieder auf Betriebsbesuchs-Tour. Eine meiner liebsten Aufgaben als Sprecherin der Grünen Wirtschaft im Burgenland. Wir machen uns auf, Unternehmen im Burgenland zu finden und sichtbar zu machen. Unternehmen, die ANDERS wirtschaften. Wie dieses ANDERS ausschaut, kann ganz unterschiedlich sein. Noch sind die Videos, Bilder und Texte der Herbst-Tour in … Continue reading Anders wirtschaften mit und ohne Kohlkopf

Finally done

Was für eine Freude - meine Gemeinwohl-Bilanz ist fertig!!! Viele Stunden Arbeit und Auseinandersetzung mit dem Thema liegen hinter uns. Das Ergebnis ist beachtlich - die Auditorin hat unsere Selbsteinschätzung nach oben hin verändert 🙂 Danke meiner Mitarbeiterin Regina Horvath, der Lektorin Brigitte Krisanits, der Auditorin Gitta Walcher und den vielen Kundinnen, die an der … Continue reading Finally done